ARZ Leipzig

Leitbild der Einrichtung

Wir sind ein sich dynamisch entwickelndes Unternehmen im Gesundheitswesen und legen besonderen Wert auf einen respektvollen Umgang mit unseren Mitmenschen. Unser Platz in Leipzig ist das Ambulante Rehazentrum St. Elisabeth im Süden der Stadt.

Unseren Auftrag sehen wir darin, den Patienten die Teilhabe am Leben, in der Gesellschaft und am Arbeitsprozess zu ermöglichen. Wir bieten auf hohem Niveau präventive und kurative Angebote, die der Förderung, Wiederherstellung und Verbesserung des Gesundheitszustandes unserer Patienten dienen und entwickeln diese kontinuierlich weiter. Unser Anspruch ist eine qualitativ hochwertige, vielfältige und erfolgreiche Arbeit. Dabei messen wir unser Wissen an der fachlichen Entwicklung und setzen neue Erkenntnisse in unserer Arbeit um. In unserer Einrichtung erfüllen wir die Anforderungen unserer Zuweiser und Leistungsträger und sichern damit die Grundlage für eine kooperative Zusammenarbeit. Neben dieser externen Qualitätssicherung organisieren wir in unserem Unternehmen ein internes Qualitätsmanagement und setzen dabei eine kontinuierliche Verbesserung unserer Arbeit um.

Ein hohes Maß an Familienfreundlichkeit, engagierte Mitarbeiter und die Identifikation der Mitarbeiter mit den Zielen unseres Unternehmens sind die Basis für eine erfolgreiche Arbeit. Dabei pflegen wir eine gute Zusammenarbeit nach extern und intern über Abteilungsgrenzen hinweg, gehen sorgsam mit vorhandenen Ressourcen um und arbeiten offen, ehrlich und respektvoll miteinander.

Die Führungskräfte im ambulanten Rehazentrum leiten ihre Mitarbeiter situativ. Wir handeln sozial, effizient und wirtschaftlich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.