Ergotherapie

Ergotherapie

Rezeptbehandlung und Heilmittelbehandlung
 

Das ARZ St. Elisabeth bietet Ihnen Ergotherapie in Leipzig. Die Ergotherapie ist eine alltagsorientierte Behandlungsform, bei der gezielt an der Verbesserung der Handlungsfähigkeit und Belastbarkeit im häuslichen Umfeld, Beruf und in der Freizeit gearbeitet wird.

Ziel der Ergotherapie
Durch spezielles Training werden Fähigkeiten aufgebaut und in den Alltag integriert. Sie verhelfen den Erkrankten zur größtmöglichen Selbständigkeit und damit eine bessere Lebensqualität zu entwickeln.

 

Für wen ist Ergotherapie sinnvoll?
Die Ergotherapie ist sinnvoll für Menschen, bei denen durch Krankheit, Unfall oder nach Operation Einschränkungen der Handlungsfähigkeit und der Selbständigkeit im Alltag drohen bzw. eingetreten sind.

Einschränkungen können beispielsweise entstehen durch:

  • Gelenkerkrankungen (z.B. Arthrose) mit Funktions- und Bewegungseinschränkungen sowie Schmerzen
  • Lähmungserscheinungen infolge von Schlaganfällen, Multipler Sklerose, Schädel-Hirn-Traumata u. a.
  • Störungen von Gedächtnisleistung
  • Kognitive Störungen wie Einschränkungen der Gedächtnisleistung, Konzentration und Ausdauer
  • Sensible und sensomotorische Störungen infolge von Nervenläsionen


Im Rahmen der Ergotherapie bieten wir Ihnen:

 

Motorisch funktionelle Behandlung

  • Wiedererlernen von Alltagstätigkeiten
  • Gelenkmobilisation
  • Grob- und feinmotorisches Training
  • Schreibtraining

Arbeitstraining (BG - Ergotherapieverordnung 11.5)

  • Eine Sonderform der Ergotherapie
  • Gezielte Unterstützung bei der Wiedereingliederung in den beruflichen Alltag
  • Spezielle Arbeitsanforderungen verschiedenster Berufe mit besonderen Fertigkeiten, die durch Verletzungen noch eingeschränkt sind, werden systematisch verbessert

 Sensomotorisch - perzeptive Behandlung

  • Wiedererlernen von Alltagstätigkeiten
  • Funktionsanbahnung, u. a. nach Lähmungen
  • Sensibilitätstraining

 

Thermische Anwendungen

  • Materialbad (Kälte und Wärme)
  • Paraffinbad

 

 

 

 

 

Gern behandeln wir Sie mit einer therapeutischen Verordnung von Ihrem Haus- oder Facharzt. Wir haben die Zulassung für alle gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen sowie für die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherungen (DGUV).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.