Aktuelles

Informationen bezüglich der aktuellen Einschränkungen (Stand 29.05.2020)

Informationen bezüglich der aktuellen Einschränkungen (Stand 29.05.2020)

 

Auf Grund der aktuellen Beschlüsse, haben wir uns dazu entschieden im ARZ eine allgemeine Mund- und Nasenschutz Pflicht einzuführen. Eine einfache Bedeckung durch einen Schal oder Tuch ist ebenfalls ausreichend. Sie haben auch die Möglichkeit eine waschbaren Mund- und Nasenschutz in unserer Einrichtung zu erwerben. 

 

Die IRENA Therapien finden ab dem 02.06.2020 wieder statt. Auf Grund der aktuellen Bedingungen mussten wir Anpassungen bei den Gruppen vornehmen. Darüber werden Sie bei der Planung der Termine informiert. 

 

Die Präventionskurse bieten wir bis auf weiteres nicht an.

Bitte besuchen Sie regelmäßig diese Seite. Wir informieren Sie über die aktuelle Situation und geben bekannt, wenn wir wissen wann die Therapien fortgesetzt werden können.

 

Darüber hinaus bitten wir Sie bei begründetem Coronavirus-Verdacht durch:

- Erkältungsbeschwerden

- Kontakt zu Infizierten

unsere Einrichtung nicht zu besuchen.

 

Für Terminabsagen oder Verschiebungen wenden Sie sich bitte an Tel.: 0341/39596400 oder per E-Mail an info@arz-leipzig.de .

Wir werden Sie über alles Weitere hier informieren.

Wir hoffen auf ihr Verständnis und wünschen Ihnene eine gesunde Zeit!

 

Ihr TEAM vom ARZ St. Elisabeth Leipzig


Stellenangebot - Ergotherapie

Stellenangebot

Für unser Ambulantes Rehazentrum St. Elisabeth in Leipzig suchen wir zur Erweiterung unseres Teams einen

 

Mitarbeiter

(männlich/weiblich/divers)

 

im Bereich Ergotherapie

ab 01.07.20, 40 Stunden/ Woche

 

Ihre Aufgaben

- Durchführen von ergotherapeutischen Einzelbehandlungen und Gruppentherapien

- Erstellung eines ergotherapeutischen Befundes

- Therapie- und Befunddokumentation am PC

- Teilnahme an Teambesprechungen

 

Ihr Profil

- abgeschlossene Ausbildung zum/ zur staatlich anerkannten Ergotherapeut/in

- Erfahrung im motorisch-funktionellen Bereich erforderlich

- Erfahrung im Bereich der Arbeitstherapie wünschenswert

- Zusatzqualifikationen im Bereich Handtherpie und EFL wünschenswert

- hohe soziale und fachliche Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Flexibilität und Leistungsbereitschaft

- Teamfähigkeit

 

Unser Angebot an Sie

- eine interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet

- moderne Räumlichkeiten und Arbeitsbedingungen

- eine leistungsgerechte Vergütung

- freundliches und hochqualifiziertes Team

- Möglichkeiten der internen und externen Weiterbildung

- interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen

- intensive Einarbeitung mit einem persönlichen Mentor

- Mitarbeiterevents wie Sommerfest, Weihnachtsfeier und Firmenlauf

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail an:

a.mueller@arz-leipzig.de

 

Ambulantes Rehazentrum St. Elisabeth Leipzig

Anne Müller

Leitung Ergotherapie

 


Aquafitness - Prävention - Gesetzliche Krankenversicherung

Aquafitness der Gesetzlichen Krankenversicherung - MUSS LEIDER BIS AUF WEITERES AUSFALLEN!

Die geplanten Präventionskursen mit denen wir eigentlich ab 20.04.20 beginnen wollten müssen auf aktuell unbefristet Zeit verschoben werden.

Seitens der AOK Plus haben wir die Information erhalten, dass ausgestellte Gutscheine unabhängig von gelten Fristen weiter gültig bleiben.

Wenn wir abschätzen können wann die nächsten Kurse beginnen werden, informieren wir auch hier auf unserer Internetseite.


Informationsveranstaltung künstlicher Gelenkersatz
Informationsveranstaltung künstlicher Gelenkersatz

Zertifiziertes EndoProthetikZentrum

St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig.

Inhalt der Veranstaltung:
Vorstellung des Endoprothesenteams und Ablauf der stationären Behandlung
Informationen zu im St. Elisabeth-Krankenhaus angewandten Knie- und Hüftendoprothesen
Möglichkeiten der postoperativen Rehabilitation (ambulant/stationär) nach Endoprothesenoperationen
„Die ersten Schritte nach der OP“ Lauftraining mit Unterarmstützen unter Anleitung
Hausführung durch das Ambulante Rehazentrum
Termine

Auf Grund der aktuellen Lage müssen wir die Teilnehmerzahl begrenzen.

Melden Sie sich bitte spätestens 48 Stunden vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail an info@arz-leipzig.de an.

Nennen Sie bitte dabei Ihren Namen, die Anzahl der Teilnehmer und das Datum, an dem Sie teilnehmen möchten. Sie erhalten dann eine Bestätigungsmail.

Beachten Sie auch, dass im ARZ eine allgemeine Mund- und Nasenschutz Pflicht gilt.

 

11.06.2020, 25.06.2020, 16.07.2020, 13.08.2020, 03.09.2020, 17.09.2020, 01.10.2020, 15.10.2020, 05.11.2020, 19.11.2020, 03.12.2020, 17.12.2020

 

Zeit

14:00 -15:30 Uhr


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.